Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Neue Bewerbungsphase gestartet

(ZVG/BMEL) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) unterstützt den Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, mit dem das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit den Ländern und Verbänden ein Zeichen für das Ehrenamt und ländliche Räume setzt.

Gärtnereien leisten auf vielseitige Weise einen wichtigen Beitrag für lebendige Strukturen im ländlichen Raum und werden damit direkt aufgerufen, ihre Ideen gemeinsam mit den Dorfgemeinschaften und Gemeindevertretungen vorzustellen.

Alle drei Jahre werden Dorfgemeinschaften mit bis zu 3.000 Einwohnern ausgezeichnet, die sich für ein attraktives und vielseitiges Leben in ihrer Heimat einsetzen. Im kommenden Jahr beginnt die 27. Runde des Wettbewerbes mit Ausscheiden gemäß Ausschreibung der Bundesländer. Die Landesausscheide finden 2021 statt. Die daraus gemeldeten Teilnehmer nehmen dann am Bundesausscheid teil und werden von der Bundesbewertungskommission 2022 bereist. Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2023 in Berlin werden die Gewinner ausgezeichnet.

Den am Bundesentscheid teilnehmenden Dörfern werden zudem Preisgelder verliehen: Für Gold 15.000 Euro, für Silber 10.000 Euro, für Bronze 5.000 Euro. Außerdem können von der Jury Sonderpreise von je 3.000 Euro vergeben und dadurch Initiativen besonders hervorgehoben werden.

Weitere Informationen und den Bewerbunsgleitfaden finden Sie hier:
[Link anzeigen]

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login