strich_grun

Lexikon „Dauerhafte Grabbepflanzung auf Friedhöfen“

(BdF/ZVG) Die Pflanzempfehlung für Gräber wurde erneuert. Der Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) hat das Lexikon „Dauerhafte Grabbepflanzung auf Friedhöfen“ neu herausgegeben. Die Bestellung erfolgt über die entsprechenden Dauergrabpflegeeinrichtungen.

In der allgemeinen gesellschaftlichen Diskussion sind die Themen bestäuberfreundliche und trockenheitstolerante Pflanzen längst angekommen. Der BdF sieht insbesondere auf Friedhöfen das Potenzial, hier mit Variantenreichtum an Pflanzen, aber auch mit geschickter Bepflanzung, einen großen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz zu leisten.

In Zusammenarbeit mit den Lehr- und Versuchsanstalten für Gartenbau, die seit 2008 Pflanzen auf ihre Eigenschaften für Grabbepflanzung untersuchen, wurde das neue Lexikon erstellt und vor allem auch auf praktische Erfahrung von Friedhofsgärtnereien aus ganz Deutschland Bezug genommen.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Login