Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Fachgruppe Jungpflanzen setzt auf Kontinuität

Vorsitzender Silze auf drei Jahre wiedergewählt

(ZVG/FGJ) Die Fachgruppe Jungpflanzen (FgJ) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) setzt auf Kontinuität. Bei der Online-Mitgliederversammlung am 12. November 2020 standen turnusmäßig Vorstandswahlen an. Dabei wurde Frank Silze als 1. Vorsitzender für weitere drei Jahre wiedergewählt. Der Jungpflanzenproduzent aus Weener hat das Amt seit 2004 inne.

Bestätigt für drei Jahre wurde außerdem Georg Kurz als Vorsitzender des Arbeitskreises „Qualitätsmanagement/ Rechtsfragen“. Der Geschäftsführer der Raiffeisen Gartenbau GmbH & Co. KG in Korschenbroich steht dem Arbeitskreis seit 2014 vor. Neu ins Amt gewählt als zweiter Kassenprüfer wurde Thomas Mengede von Volmary.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login