Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Deckers ist neuer BDC-Vorsitzender

(ZVG/BDC) Künftig steht Hans Deckers dem Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) vor. Der 66-Jährige wurde am 30. September 2022 auf der Jahreshauptversammlung des BDC im niederländischen Eindhoven einstimmig in das neue Amt gewählt.

Der Niederrheiner gehört zu den Pionieren der Branche, war Firmengründer der Rheinischen Pilz-Zentrale und engagierte sich bereits seit Jahren ehrenamtlich auf verschiedenen Ebenen, unter anderem im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer als Vorsitzender der Landesfachgruppe Kulturpilzanbau.

Im BDC brachte er sich zuvor bereits im Vorstand und im Beirat jahrelang aktiv ein. Deckers folgt auf Michael Schattenberg, der den Verband neun Jahre führte und sich nun endgültig in den Ruhestand verabschiedet hat. Deckers bedankte sich bei Schattenberg für seinen jahrelangen Einsatz und besonders für seine vermittelnde und verbindliche Art.

Foto: BDC
BDC-Vize Dr. Torben Kruse mit dem neuen BDC-Vorsitzenden Hans Deckers und Michael Schattenberg in Eindhoven (vl.).

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login