strich_grun

Trauer um Hennig Sannemann

(ZVG) Die Branche trauert um Henning Sannemann. Der frühere Präsident des Wirtschaftsverbandes Gartenbau Niedersachsen/Bremen verstarb am 16. November 2022.

Sannemann hat sich Zeit seines Lebens für den Dialog im Gartenbau eingesetzt. Dabei lag ihm als Friedhofsgärtner diese Fachrichtung besonders am Herzen. Der geborene Osnabrücker wurde 1994 in den Aufsichtsrat der Nordwestdeutschen Treuhandstelle gewählt, es folgte der Vorsitz im Aufsichtsrat der Treuhandstelle und gleichzeitig in der Fachgruppe Friedhof des Nordwestdeutschen Gartenbauverbandes. Jahrelang war Sannemann zudem Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF). Darüber hinaus stand er von 2012 bis 2018 an der Spitze des Wirtschaftsverbandes Gartenbau Niedersachsen/Bremen und begleitete die Fusion zum Wirtschaftsverband Gartenbau Norddeutschland. Für seinen vielseitigen Einsatz und seine herausragende berufsständische Arbeit erhielt Sannemann 2019 vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) die Ehrennadel in Gold.

Foto:
Wurde 2019 für sein Engagement mit der ZVG-Ehrennadel in Gold geehrt: Hennig Sannemann (1951-2022).

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Login