Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

ISU: Botanische Exkursion in die rumänischen Karpaten im Juni 2023

(ZVG/ISU) Die Internationale Stauden-Union (ISU) lädt 2023 zu einer botanischen Exkursion in die rumänischen Karpaten ein.

Aquilegia transsilvanica, Aconitum aff. tauricum, Campanula alpina, Dianthus glacialis, Veratrum album, Soldanella pusilla und Rhododendron myrtifolium stehen u.a. auf dem Programm, wenn der botanische Reiseleiter Geir Moen vom 12. bis 17. Juni beziehungsweise vom 19. bis 24. Juni in die Südkarpaten (auch Siebenbürgische Alpen genannt) führt. In beiden Wochen können jeweils maximal 15 Personen teilnehmen.

Atemberaubende Bergblicke sind auf der schönsten Straße Rumäniens garantiert. Die Straße führt direkt durch die höchsten Berge Rumäniens. Zu sehen sind auch der Stausee Vidraru und der Gletschersee Balea, an dem die Exkursionsgruppe übernachten wird.

Das Programm und die Anmeldeunterlagen sind hier https://www.isu-perennials.org/de/botanische-exkursionen.html herunterzuladen. Die Zusagen der Anmeldung erfolgen in der Reihenfolge der Rückmeldungen.

Weitere Auskünfte sind unter info@isu-perennials.org zu erhalten.

Foto: ISU
Die Alpen-Glockenblume Campanula alpina.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login