Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Azerca erwartet eine erfolgreiche Heidesaison

(ZVG/Azerca) Von bundesweit sehr guten Qualitäten berichteten die Azerca-Vorstandsmitglieder bei ihrer Sitzung am 16. Juli 2023 in Kevelaer. Dies bestätigte sich durch die Betriebsbesichtigungen der Azerca-Sommerreise am Niederrhein vom 17. bis 19. Juli 2023. Die Hitzeperioden haben Kulturen durch hohen Gießaufwand gut überstanden.

Die Anbaumengen wurden reduziert und mehr feste Abnahmeverträge geschlossen. Gärtnerische Kulturen werden aktuell kontinuierlich nachgefragt und auch im Herbst erwartet. Erste Exporte finden bereits statt. Daher blicken die Azercaner mit sehr positiven Erwartungen auf die diesjährige Verkaufssaison.

Das Angebot neuer Sorten und die Vielfalt von Erikenarten erhöhen zudem die Nachfrage. In der Gärtnerei Ludger & Andreas Halmans GbR in Kevelaer sahen die Teilnehmer der Azerca-Sommerreise beispielsweise ein breites Sortiment von Erica – E. sparsa, cinera, stuartii, spiculifolia, zudem selbst vermehrte Daboecien und Erica carnea in Pyramidenform. Das schon breite Sortiment der Beauty Ladies Züchtungsgruppe stellten Marc und Tom Canders sowie Bernd Germes bei Futura Flower Canders & Germes GmbH in Straelen vor – erweitert um die aktuellen Neuheiten. Ein Züchtungsziel ist eine Blütezeit von 40 Tagen.

Die Callunenproduktion hat Thomas Viehweg, Issum, vor 10 Jahren aufgegeben und kultiviert nun neben Helleborus u.a. 16 Sedumsorten u.a. als Dachgartenstauden. Seinen Betriebsablauf hat er auch aufgrund der Lohnkosten insgesamt verschlankt und beliefert keine Gartencenter mehr.

Arbeitskräftemangel ist, wie auch in anderen Branchen, ein Entwicklungshemmnis in vielen Betrieben bzw. führt zu weiteren Automatisierungsbestrebungen oder der Verlagerung der Produktion z.B. nach Polen.

Foto: Azerca/Banse
Das Versuchsfeld bei Canders & Germes in Straelen zeigte viele interessante Neuheiten

Foto: Azerca/Banse
Ludger Halmans zeigte seinen Kollegen die sehr guten Qualitäten seines umfangreichen Heidesortiments

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Dresden richtet die BUGA 2033 aus

(ZVG/DBG) Dresden wird die Bundesgartenschau (BUGA) 2033 ausrichten. Mit der Unterzeichnung eines Durchführungsvertrages haben die

Login