Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Bundesfachgruppe Gemüsebau lädt zur Herbsttagung nach München

(ZVG/BfG) Vom 23. bis 25. November 2023 werden die Vorstandssitzung und die Delegiertentagung der Bundesfachgruppe Gemüsebau (BfG) in München unter dem Motto „Der Deutsche Gemüsebau im europäischen Vergleich“ stattfinden.

In der öffentlichen Delegiertentagung werden sich die Gemüseanbauer dieses Jahr auf die europäischen Kontrahenten fokussieren. Wo steht der heimische Gemüseanbau im Vergleich zu den anderen Top-Produzenten in Europa? Hat Deutschland die strengsten Voraussetzungen für die Pflanzenschutzmittelzulassung in Europa oder ist das nur ein Bauchgefühl? Zwar gehört der Mindestlohn in Deutschland zu den höchsten in der EU, doch wie sieht das unterm Strich mit der 70-Tage-Regelung aus? Hohe Sozialstandards und Qualitätskriterien zeichnen die deutsche Ware aus, doch die anderen Gemüseproduzenten brauchen sich nicht zu verstecken. Auch in Italien, den Niederlanden, Spanien und Polen wird gutes Gemüse produziert. Mit Referenten aus den Ländern sowie Experten aus Deutschland werden sich die Tagungsteilnehmer über die Herausforderungen und Chancen der anderen Gemüseanbauregionen austauschen. Im Anschluss an den Vortragsteil wird in diesem Jahr die Festveranstaltung bei der Gärtnerei Böck in Neufarn stattfinden. Seien Sie dabei!

Das komplette Programm finden Sie hier:

https://www.derdeutschegartenbau.de/wp-content/uploads/2023/09/flyer-herbsttagung-muenchen.pdf

Zur Anmeldung geht es unter folgendem Link:

https://www.gemuesebau.org/veranstaltungen/herbsttagung/

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Login