Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

BDC-Beirat verjüngt sich

(ZVG/BDC) Im Beirat des Bundes deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) gibt es neue Gesichter. Bei der Jahreshauptversammlung im Rahmen der 75. Jahrestagung des BDC Ende September 2023 in Heilbronn wurden Jan Tielemans, Rafael Moser und Holger Heitmann neu ins Gremium gewählt. Bestätig wurden Alfred Evers, Christian Vogt und Benno Moser.

Der Beirat berät satzungsgemäß in erster Linie den Vorstand. In ihm werden Wissen und Erfahrungen aus verschiedenen Betrieben gebündelt, um gemeinsam zu Entscheidungen zu finden.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden außerdem turnusgemäß BDC-Vize Dr. Torben Kruse und Vorstandsmitglied Bernd Böging wiedergewählt. Matthias Surmann ist zum neuen Schatzmeister gewählt worden und übernimmt den verantwortungsvollen Posten. Die BDC-Geschäftsführung dankt Marco Deckers, der viele Jahre die Kasse sorgsam geführt hat.

Foto: BDC
Die Neuen in den BDC-Gremien: (v.l.) Jan Tielemans, Holger Heitmann, Matthias Surmann, Rafael Moser.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Login