Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Professor Schenk verstorben

(ZVG) Prof. Dr. Ernst-Wilhelm Schenk ist am 27. Dezember 2023 im Alter von 86 Jahren verstorben.

Der Gartenbauökonom hatte bereits in den 60er Jahren auf die Bedeutung der EDV für die Unterstützung betriebswirtschaftlicher Aufgaben in den Unternehmen hingewiesen. Dieses Thema hat ihn in seiner gesamten Forschungstätigkeit nie losgelassen. Unter anderem sind der Kennzahlen-Vergleich im Gartenbau sowie die Beratungsbriefe auf seine Arbeit zurückzuführen.

Schenk studierte, promovierte und habilitierte in Hannover. Von 1961 bis 1973 war er wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer des Arbeitskreises für betriebswirtschaftliche Beratung im Gartenbau, dem heutigen Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau (ZBG). Nach einer beruflichen Zwischenstation am Lehrstuhl für Landwirtschaftliche Betriebslehre an der Universität Göttingen war er ab 1979 bis zu seinem Ruhestand 2022 Universitätsprofessor am Institut für Gartenbauökonomie der Universität Hannover.

Für seinen Einsatz für den Gartenbau ehrte der Zentralverband Gartenbau Professor Schenk 2002 mit der Ernst-Schröder-Münze.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Login