Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Staudengärtner bestätigen Michael Moll als Vorsitzenden

Hohes Engagement der Mitglieder

(ZVG/BdS) Michael Moll wurde einstimmig im Amt des BdS-Vorsitzenden bestätigt. In der Bilanz seiner ersten Amtsperiode dokumentierte er bei der Mitgliederversammlung des Bundes deutscher Staudengärtner (BdS) das hohe Engagement der vielfältigen und zukunftsfähigen Gemeinschaft von 100 Mitgliedern. Einstimmig wurde auch Christoph Hokema aus Schwäbisch Gmünd als Vorsitzender des Arbeitskreises Markt und somit Amtsnachfolger von Erich Luer aus Holm in den Vorstand gewählt. Zur Delegierten in die Internationale Stauden-Union wählten die Staudenmitglieder Cornelia Häußermann aus Möglingen einstimmig. Betriebsnachfolger Philipp Menton aus Eichstetten wurde einstimmig zum Kassenprüfer gewählt.

Foto: Peter Behrens
Der aktuelle Vorstand des Bundes deutscher Staudengärtner (v. l.): Matthias Großmann, Kordula Becker, Klaus-Peter Manig, Christoph Hokema, Martin Häussermann und Michael Moll.
Foto: Peter Behrens
Der Wahlleiter Jens Schachtschneider gratuliert Christoph Hokema (l.) zur Wahl in den BdS-Vorstand.
Foto: Peter Behrens
Michael Moll (l.) wurde einstimmig zum BdS-Vorsitzenden wiedergewählt und wird vom Wahlleiter Jens Schachtschneider beglückwünscht.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login