Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Grünberger Gehölz- und Staudentage vom 21. bis 24. November 2021

Schwerpunkt Klimaanpassung

(ZVG/Bildungsstätte) Unter dem Motto „Klima – Wandel – Anpassung – Gehölze und Stauden im Klimawandel“ finden vom 21. bis 24. November 2021 die diesjährigen Grünberger Gehölz- und Staudentage statt. Unter der Leitung von Claus Heuvemann erhalten die Seminarteilnehmer Fachwissen aus der Grünen Branche. Angesprochen werden beispielsweise „Vertikale Gebäudebegrünungen – Klimaanlagen und Lebensraum“, die „Grundlagen für die Planung komplexer „Bauwerksbegrünungen“, „Stauden im Klimawandel“ oder „Klimabäume“.

Dr. Henrik Sjöman, Landschaftsarchitekt und wissenschaftlicher Kurator des botanischen Gartens in Göteborg hat seinen Vortrag „Learning from nature for Trees in the city“ betitelt. Unter anderem wird er über seine Projekte in den USA oder Georgien (Identifying Trees from southern Caucasus as urban trees in western Europe) berichten.

Um einen Blick über den „Tellerrand“ hinaus zu erhalten, wurde Helmut Bangert (Diplom- Meteorologe und Klimagutachter) eingeladen. Er beleuchtet in seinem Vortrag die „Gründe, Folgen und Anpassungsmöglichkeiten des Klimawandels“.

Ausführliches Programm und Anmeldung: https://bildungsstaette-gartenbau.de/

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login