Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Weltkongress Gebäudegrün in Berlin – Anmeldungen jetzt möglich

(BUGG/ZVG) Ab sofort sind Anmeldungen zum Weltkongress Gebäudegrün 2023 in Berlin möglich. Vom 27. bis 28. Juni 2023 steht neben Wissenstransfer und dem Aufzeigen von Best Practice-Beispielen durch Fachleute aus dem In- und Ausland, das Networking zwischen den Teilnehmenden aus Planung, Politik, Städten, Siedlungswasserwirtschaft, Industrie, Immobilienbranche und Verbänden im Vordergrund. Veranstalter ist der Bundesverband GebäudeGrün (BuGG).

Geplant sind für den 27. und 28. Juni 2023 in fünf parallel verlaufenden Vortagsreihen etwa 80 Vorträge zu aktuellen Themen rund um die Gebäudebegrünung (Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung) und deren vielfältige und zukunftsträchtige Einsatzmöglichkeiten. Themenschwerpunkte werden u. a. Klimaanpassungsstrategien, Nachhaltiges Bauen, Regenwasserbewirtschaftung, Biologische Vielfalt, städtische Strategien zur Gebäudebegrünung und Kosten-Nutzen-Betrachtungen sein.

Am 29. Juni 2023 finden Exkursionen mit vier Themenschwerpunkten (Dachbegrünung, Fassadenbegrünung, Innenraumbegrünung, Gebäudebegrünung) zu verschiedenen Berliner Praxisobjekten statt.

Weitere Informationen zu Fachausstellung, Sponsoring, „Call for Paper“ und „Call for Poster“ gibt es auf der Kongress-Internetseite: www.bugg-congress2023.com

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Einzelhandelsgärtner in der Presse

(ZVG/BVE) Einzelhandelsgärtner sind gefragte Gesprächspartner für gärtnerische Fachthemen. Das stellten die Teilnehmer der Vorstandssitzung des

Login