Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Startschuss für die 15. TASPO Awards

(Haymarket/ZVG) Die Bewerbungsfrist für die diesjährigen TASPO-Awards ist gestartet. Bis zum 29. Mai 2020 können sich gärtnerische Unternehmen, Floristen, Verbände und Institutionen im Gartenbau in 18 verschiedenen Kategorien bewerben, unterteilt in die vier Rubriken „Produkt“, „Unternehmen“, „Marketing“ und „Management“.

Die neuen Kategorien aus dem vergangenen Jahr – „Bestes Konzept Genusspflanzen“ und „Startup des Jahres“ werden weitergeführt. Aus dem „Innovativen Produkt des Jahres“ wird die „Produktidee des Jahres“ und aus dem Bereich Ausbildung und Mitarbeiter die Kategorie „Bestes Konzept Aus- und Weiterbildung“. Fortgeführt werden auch die etablierten Kategorien wie die „Gärtnerei des Jahres“, die „Beste Kooperation des Jahres“, der „GartenDesigner des Jahres“, „Florist des Jahres“ oder das „Beste Konzept Umwelt & Nachhaltigkeit“ sowie die „Beste regionale Verankerung.

Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner der 15. TASPO Awards findet am 23. Oktober 2020 in Berlin statt.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login