Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Noch freie Plätze für Grünberg-Seminare im Januar und Februar 2023

(ZVG/Bildungsstätte) Im Januar und Februar 2023 gibt es noch freie Plätze für Seminare der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg.

So findet vom 8. bis 13. Januar 2023 das Basis-Seminar „Gestalten mit Pflanzen“ statt, das den Grundstein für das Grünberg-Zertifikat „Der Pflanzengestalter“ legt. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Angebot der Bildungsstätte in Kooperation mit dem Netzwerk Gärten und der DEULA Baden-Württemberg GmbH. Neben dem Basismodul im Januar können die Teilnehmer durch den Besuch von weiteren sieben Aufbaumodulen, die deutschlandweit bei kooperierenden Unternehmen stattfinden, das Zertifikat erwerben.

Im Seminar „Grünpflege im Privatgarten – Akquise, Planung und Abwicklung“ vom 18. bis 20. Januar 2023 erhalten die Teilnehmenden Informationen zur Erstellung von Pflegepaketen oder einem Jahrespflegeplan.

Ebenfalls vom 18. bis 20. Januar 2023 wird das Seminar „Effizientes Pflegemanagement für Betreiber kommunaler Grünanlagen sowie Eigentümer größerer Freianlagen und Parks“ angeboten. Hier werden geeignete Methoden und Argumente zur effizienten, nachhaltigen Grünpflege vorgestellt.

Im kommenden Jahr starten zudem erneut die Module für das Grünberg-Zertifikat „Grünpflege“. Los geht es vom 26. Februar bis 3. März 2023 mit den Grundlagen des Gehölzschnittes.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Einzelhandelsgärtner in der Presse

(ZVG/BVE) Einzelhandelsgärtner sind gefragte Gesprächspartner für gärtnerische Fachthemen. Das stellten die Teilnehmer der Vorstandssitzung des

Login