Suche
Close this search box.

EN

strich_grun

Gärtner-Nachwuchswerbung beim „young generation hub“ auf der Grünen Woche 2024

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) geht mit der Nachwuchswerbung „Beruf Gärtner. Der Zukunft gewachsen.“ neue Wege. Sie ist Teil der neuen Karrierehalle „young generation hub“ auf der Grünen Woche, die vom 22. bis 26. Januar 2024 von 10.00-15.00 Uhr erstmals ihre Türen öffnet.

Dort werden Berufe, Ausbildungswege und Praktikumsplätze aus den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft, Garten, Hotellerie, Gastronomie, Bau, Klima und angrenzenden Bereichen präsentiert. Täglich gelangen mehrere Schulklassen in die Karrierehalle und können sich praktisch ausprobieren. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse.

Bei Stand 210 in der Halle 6.2b stellen Ausbilder und Azubis des Gartenbaus die Branche vor und bringen den jungen Berufsanwärterinnen und -anwärtern den Ausbildungsberuf nahe. So vielfältig wie der Beruf des Gärtners sind auch die angebotenen Aktionen: so können Friedhofsmusterflächen bepflanzt, Pflanzenkenntnisse erfahren, Äpfel verkostet und Blütenmandalas kreativ gestaltet werden.

Teilweise müssen sich die Schulklassen dazu vorab anmelden. Weitere Infos sind hier zu finden.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Twitter

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Erdbeeren erneut am Pranger

(ZVG/Bundesfachgruppe Obstbau) Die Bundesfachgruppe Obstbau sieht den heimischen Erdbeeranbau zu Unrecht und mit fadenscheinigen Argumenten

Login